BGF

Warum Betriebliche Gesundheitsförderung?

Krankheiten vorbeugen

Rund 14,6 Tage im Jahr fehlen Arbeitnehmer aufgrund von Erkrankungen. Dabei zählen Muskel-Skelett Erkrankungen wie zum Beispiel Rückenschmerzen zu den Häufigsten. Ursachen dafür sind am Arbeitsplatz, privat oder einer unausgeglichen Work-Life-Balance zu finden. Auslöser können psychischer, psychosozialer oder physischer Art sein. Hierzu gehören beispielsweise Zeitdruck, Stress, negatives Arbeitsklima sowie Bewegungsmangel und Haltungsfehler.

Unsere Ziele

Für Ihren Betrieb

Ein Bewusstsein für die Gesundheit am Arbeitsplatz zu schaffen ist essenziell.

Mehr erfahren

Kursangebote

Unbeschwert arbeiten

Bei unseren Angeboten ist für jeden etwas dabei. Überzeugen Sie sich selbst!

Mehr erfahren

Die wichtigsten Themen

Die uns alle betreffen

Verschiedene Gesundheitsthemen können in Form von Vorträgen oder Workshops übermittelt werden.

Mehr erfahren

Lohnt sich Betriebliche Gesundheitsförderung?

Vorteile für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter

Durch Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung können in Ihrem Unternehmen Fehlzeiten und Krankheitskosten um bis zu 26 % reduziert werden. Der ökonomische Nutzen spiegelt sich in einem Return on Investment von 1:3 bis 1:10 wieder. Hinzu kommt eine Steigerung der Leistungsfähigkeit und Motivation sowie eine verbesserte Arbeitsqualität.

Unser Ziel

Für den Arbeitsalltag

Körperliche und psychische Ressourcen der Mitarbeiter werden gestärkt, Risikofaktoren und Belastungen am Arbeitsplatz abgeschwächt und somit gesundheitliche Folgen kompensiert.

Mit Hilfe physiotherapeutischer Maßnahmen werden folgende Ziele erreicht:

Erhöhung der
körperlichen Aktivität 

Verbesserung der
Körperwahrnehmung

Ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzes und von Arbeitsprozessen 

Stressabbau

Stabilisation der Work-Life-Balance

Was ist Ihr Ziel?

Leistungen

Mitarbeiterbefragung & Analyse

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Kursangeboten, Vorträgen, Workshops und physiotherapeutischen Behandlungen. Um ein optimales Gesundheitspaket mit größtmöglichem Nutzen für Ihr Unternehmen zusammenzustellen werden im Vorfeld Mitarbeiterbefragungen durchgeführt und analysiert.

In 4 Schritten zu ihrem individuellen Gesundheitskonzept

Mitarbeiterbefragung

Durch einen individuell ausgearbeiteten anonymen Fragebogen werden die Interessen, Bedürfnisse und aktuellen gesundheitlichen Probleme Ihrer Mitarbeiter zusammengetragen.

Analyse

Die Ergebnisse der Fragebögen werden analysiert und die Hauptinteressen/-bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter herausgearbeitet.

Entwicklung des Gesundheitskonzeptes

Auf Grundlage der Analyse wird das optimalen Gesundheitsangebot für Ihr Unternehmen zusammengestellt.

Konzeptoptimierung- & ausführung

Wir präsentieren Ihnen Ihr individuelles Gesundheitskonzept mit der Möglichkeit weitere Optimierungen vorzunehmen.

Der Weg zu einem gesunden Unternehmen kann beginnen.

Kursangebote

Fit für den Arbeitsalltag

Durchgeführt werden können die Kurse vor, während oder nach der Arbeitszeit. Die Dauer pro Kurs beläuft sich auf eine Stunde, mit Ausnahme der Bewegten Pause, die sich an den gegebenen Pausenzeiten Ihres Unternehmens orientiert.

Das ganzheitliche Muskelaufbauprogramm erhält und steigert die Belastbarkeit des Rückens. Durch Kräftigungs- und Dehnübungen werden Haltungsschwächen korrigiert und degenerative Veränderungen der Wirbelsäule vorgebeugt. Außerdem werden Techniken vermittelt, die im Arbeitsalltag für mehr Mobilität und rückenschonenderes Arbeiten sorgen.

Einfache aber effektive Kraft- und Dehnübungen beugen Haltungsschäden vor und reduzieren Stress. So kann nach der Pause effektiver und konzentrierter weitergearbeitet werden.

Auspowern nach getaner Arbeit mit Kräftigungsübungen für den ganzen Körper. Verschiedene Kleingeräte wie Hanteln, Therabänder oder Bälle kommen hier zum Einsatz.

Entspannungs-, Kraft- sowie Dehnübungen werden beim Businessyoga eingesetzt. Gefördert werden dadurch die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit. Außerdem kann durch gezielte Übungen Rückenschmerzen und Herz-Kreislauferkrankungen entgegengewirkt werden.

Lernen zu entspannen, abzuschalten und den Arbeitsalltag hinter sich zu lassen. Ein Programm um neue Energie zu tanken und Anzeichen von Burnout entgegenzuwirken.

Bei guten Wetterverhältnissen lässt sich mit Bewegung an der frischen Luft am besten Stress abbauen und neue Energie und Konzentration sammeln.

Vortrags- und Workshop Themen

Bewussteres Leben

Verschiedene Gesundheitsthemen können in Form von Vorträgen oder Workshops übermittelt werden.

Dauer Vortrag: 1h

Dauer Workshop: 2h

Wirbelsäule/Rückenschmerzen
Ernährung im Arbeitsalltag
Herz-Kreislaufsystem
Stress & Entspannung
Kopfschmerzen
Work-Life-Balance
Stressmanagement
Fit und gesund in der Schichtarbeit
Richtig Bücken/Heben/Tragen
Richtig Sitzen am Arbeitsplatz

Physiotherapie

Mit modernster Austattung optimal betreut

Physiotherapeutische Behandlungen können mit Terminvereinbarung in der Firma oder der Reha Prax Ohl durchgeführt werden.

Ernährungsberatung

Ein essentieller Teil der Gesundheit

Ernährungsberatungen werden mit Terminvereinbarung als individuelle Einzelberatung durchgeführt